Textur

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]]
Mehrdeutiger Begriff. (1) Der Begriff charakterisiert eine bogige, helixförmige oder sägezahn-förmige Geometrie einer Oberfläche oder eines Körpers, in der TextilOberbegriff für Textilien beliebiger Anwendung und Aufmachungsform/Aufmachung; in beliebigem Bearbeitungs-Zustand. [[Textil]] -Technik also vorrangig die Geometrie einer Faser oder eines Fadens. (2) Dabei wird aus unbekanntem Grund strikt zwischen der Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] eines FilamentGarns ("texturiertes GarnRepräsentiert bei Technischen Textilien die dritte Aufmachungsform. Das Pendant zum Garn ist der "Faden", der einen konkreten Garn-Abschnitt kennzeichnet. [[Garn]] ") und der Kräuselung einer S- oder SP-FaserGehört zur Aufmachungsform Faser ("T-Faser"). Typische SP-Faser-Varianten bei Technischen Textilien: Chemiefaser-"Kurzschnitt"; Flock: Bikomponenten-Fasern; Kabel; Spezialpolymer-Fasern. [[SP-Faser]] unterschieden. Aus geometrischer Sicht ist eine solche Unterscheidung nicht gerechtfertigt. Deshalb ist im e-Symposion mit dem Begriff Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] sowohl die FilamentGarnals Filament-Garn der Aufmachungsform Garn zuzuordnen; bei Technischen Textilien aus einem Filament-Bündel bestehend; mit Drehung oder mit Textur. [[FilamentGarn]] -Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] als auch die Faser-Kräuselung ("crimp") gemeint. (3) Die Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] erzeugt einen grossen Faser-/Faser-Abstand, der ein Vielfaches der Faser-Dicke beträgt und der für die textiltypische VoluminositätCharakteristikum vieler Textilien, aus Poren zwischen Fasern oder Fäden resultierend. [[Voluminosität]] bzw. für die PorositätCharakteristische Eigenschaft von Textilien; Unterscheidung zwischen Nanometer-Poren und Mikrometer-Poren notwendig. [[Porosität]] verantwortlich ist. (4) Die Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] und die T-PräparationWirksubstanz-Gruppe innerhalb der Zusatzstoff-Klasse. Dazu gehören: Präparationen, Avivagen, Schmälzen, Nachavivagen, Schlichten, Öle, Paraffine. Steuern die Verarbeitungseigenschaften. [[T-Präparation]] bestimmen gemeinsam weitgehend das Verarbeitungs-Verhalten der T-FaserBegriff vermeidet missverständliche Überschneidungen mit nicht-textilen Fasern (Zellulose-, Holz-, Leder-, optische Glas-Fasern). Basis-Aufmachungsform. [[T-Faser]] . Sie müssen deshalb aufeinander abgestimmt sein. (4) Wegen dieser Bedeutung muss die Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] in der Regel beständig sein gegenüber mechanischen, thermischen und PflegeRegenerierende Reinigungs-Behandlungen Technischer Textilien: Waschen, desinfizierendes Waschen, ChemischReinigen, Sterilisieren, Entstauben. [[Pflege]] -Beanspruchungen. (5) Sie entsteht mittels einer Texturier-Behandlung. Die Auswahl an Texturier-Verfahren für S-Fasern sowie für FilamentGarne ist extrem gross. (6) Die Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] -Prüfmöglichkeiten erscheinen angesichts der grossen technologischen Bedeutung dürftig. Synonyme: Falschdraht-Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] ; Kräuselung; Stauchkammer-Kräuselung; crimp.
vgl: Textur3D-Geometrie einer Faser oder eines Fadens. Sammelbegriff für die Filament-Textur und die Kräuselung ("crimp") von S-Fasern. [[Textur]] ; Verarbeitungs-Eigenschaften; Dichte; T-Präparation; FaserGarn; FilamentGarn; TexHalbzeug

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge