System-Komponente

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

System-Komponente
Wenn ein TecSubstratTecProdukt, das als dominierende Komponente des technischen-Produkts fungiert und dessen textilen Charakter verantwortet. [[TecSubstrat]] als System-Komponente in eine technisches-Produkt integriert wird, dann verliert es seinen textilen Charakter und fungiert als TecKomponenteTecProdukt; als unauffällige Komponente in einem technischen-Produkt integriert ("textile inside"); textiler Charakter bleibt nicht erhalten. [[TecKomponente]] . (1) Für diese spezielle Rolle von TecSubstraten existieren zahlreiche Beispiele: Luftsack in einem Airbag-Rückhaltesystem, Gurt ("Sicherheits-Gurt") in Rückhalte-Systemen, Bezugs-Stoff für Fahrzeug-Sitze, Filter-Medium in einer Filter-Anlage. (2) Solche als TecKomponenten fungierenden TecSubstrate lassen sich in der Regel nicht beliebig austauschen (andere ProvenienzKennzeichnet bei Technischen Textilien die Herkunft (Hersteller oder Erzeugungsgebiet); Ursache unerwünschter Eigenschafts-Schwankungen. [[Provenienz]] ), weil die konstruktiven Vorgaben für das technische-Produkt auf ein spezielles TecProduktMarktübliches Produkt innerhalb einer Produkt-Gruppe; fungiert als Bestandteil eines technischen-Produkts (TecSubstrat oder TecKomponente); entsteht bei anwendungsspezifischer Veredlung eines TexHalbzeugs. [[TecProdukt]] zugeschnitten sind.
vgl: System-Komponente; TecSubstrat; TecKomponente; TecProdukt; technisches-Produkt; Definition-Technische-Textilien

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge