Membran

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]]
Mehrdeutiger Begriff. Neben physiologischen Membranen (zBzum Beispiel . Zell-Membranen) und technischen Membranen (zBzum Beispiel . Elastomer-Substrate) existieren verschiedenartige Membranen, die aus TecProdukten bestehen oder TecProdukte enthalten: (1) Leichtbau-MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]] (vorwiegend für zeltartige Bauwerke): Beschichtetes Gewebe mit hoher Wasser- und Gas-Undurchlässigkeit. (2) MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]] mit bekleidungsphysiologischer Funktion, also mit kontrolliertem Feuchte-Transport (zBzum Beispiel . in Schutzkleidung). Als poröser oder porenloser Polymer-Film ist sie in der Regel zwischen zwei Hüll-Lagen angeordnet. (3) Tragflächen-MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]] aus luftundurchlässig beschichtetem Gewebe zur Flugstabilisierung (Teile einer Fallschirmspringer-Spezialkleidung ("wingsuit"). (4) MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]] -Begleitstoff: ein T-StoffErsetzt den vieldeutigen Begriff Stoff. Er kann aus Garn (Gewebe, Maschen-Stoff) oder Faser (Vlies) hergestellt sein. Grosse Bedeutung als Technisches Textil. [[T-Stoff]] , der als TecKomponenteTecProdukt; als unauffällige Komponente in einem technischen-Produkt integriert ("textile inside"); textiler Charakter bleibt nicht erhalten. [[TecKomponente]] die Funktion einer Polymer-Filtermembran unterstützt: entweder als Trägermaterial (zBzum Beispiel . bei Ultrafiltrations-Membranen) oder als Drainage-Schicht (zBzum Beispiel . bei der Umkehrosmose-Technik). (5) Fahrzeug-Planen. Solche beschichteten Gewebe werden zwar (in der Regel) nicht als Membranen eingestuft, aber sie gleichen sich hinsichtlich vieler Merkmale, zBzum Beispiel : Wasser- und Luft-Undurchlässigkeit; elastischer Dehnungs-Anteil; Weiterreiss-Verhalten, Naht-Festigkeit, Wölb-Verhalten.
vgl: MembranTechnisches Textil in verschiedenartigen Anwendungen: Leichtbau; Feuchte-Transport in Schutzkleidung; flugstabilisierende Tragflächen; Träger-Stoff oder Drainage-Schicht für Membranfilter. [[Membran]] ; Beschichtung; T-Stoff; TecProdukt; Eigenschaft

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge