Kraft-Dehnungs-Verhalten

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kraft-Dehnungs-Verhalten
Oberbegriff für den Zusammenhang zwischen einer Belastung und der resultierenden VerformungEntsteht bei Textil-Herstellung und Anwendung infolge einer Dehnungs-, Biege-oder Torsions-Beanspruchung; häufig nicht voll-elastisch. [[Verformung]] . Bei Textilien beschränkt sich dieser Zusammenhang gemeinhin für Zug-Beanspruchungen. Diese Beschränkung ist aus physikalischen Gründen unverständlich, weil Kräfte und Verformungen auch bei anderen Eigenschaften, zBzum Beispiel . bei Torsion, Biegung, Kompression, Wölbung, auftreten. Anhand des Kraft-Dehnungs-Kurvenverlaufs lässt sich der elastische Verformungs-Anteil ermitteln. Synonyme: K-D-Kraft-Dehnung ... Verhalten; Zugkraft-Dehnungs-Verhalten.
vgl: Kraft-Dehnungs-Verhalten; Eigenschaft

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge