Filament

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filament"endlos" lange Faser; Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Auch für die Naturfaser Seide (bombyx-mori-Typ) gebräuchlich. [[Filament]]
Als ungeschnittene, quasi "endlos" lange Faser ist das Filament"endlos" lange Faser; Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Auch für die Naturfaser Seide (bombyx-mori-Typ) gebräuchlich. [[Filament]] eine von mehreren T-FaserBegriff vermeidet missverständliche Überschneidungen mit nicht-textilen Fasern (Zellulose-, Holz-, Leder-, optische Glas-Fasern). Basis-Aufmachungsform. [[T-Faser]] -Aufmachungen. Filamente sind das Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Übliche Filament"endlos" lange Faser; Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Auch für die Naturfaser Seide (bombyx-mori-Typ) gebräuchlich. [[Filament]] -TiterLängenbezogene Masse von T-Fasern und Garnen ("tex": g je 1 km; "dtex": g je 10 km). Monofile: in mm; Nano-Fasern: in nm oder µm. Begriff "Feinheit": unlogisch, denn eine grosse Feinheit entspricht einem geringen Titer. [[Titer]] liegen zwischen cazirka 0,5 dtex und cazirka 50 dtex. (1) Das Monofil ist inzwischen als Filament"endlos" lange Faser; Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Auch für die Naturfaser Seide (bombyx-mori-Typ) gebräuchlich. [[Filament]] zu betrachten, weil sich dünne Monofile (cazirka 50 µm) nicht mehr eindeutig von grobtitrigen Filamenten abgrenzen lassen. (2) Zu den Filamenten zählt als einzige Naturfaser auch "Seide" (bombyx-mori-Typ), obwohl der auf dem Kokon vorliegende Seiden-Faden nicht "endlos" ist, sondern eine Nutzlänge von cazirka 0,5 km hat.
vgl: Filament"endlos" lange Faser; Basis-Produkt der Chemiefaser-Herstellung. Auch für die Naturfaser Seide (bombyx-mori-Typ) gebräuchlich. [[Filament]] ; T-Faser; FilamentGarn

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge