C-Bindung

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

C-BindungChemische Bindung bei Polymeren. [[C-Bindung]]
Sie spielt – zBzum Beispiel . in Form der reaktiven BindungMehrdeutig; (1) Chemisch-physikalische Bindung (CP-Bindung). (2) Chemische Bindung (C-Bindung). (3) Textile Bindung (T-Bindung): geometrische Faden-Anordnung in einem T-Stoff. [[Bindung]]. - für Polymer-Eigenschaften und deren Modifizierungsmöglichkeiten die entscheidende Rolle, ebenso bei manchen Beschichtungen und zahlreichen Faser-Farbstoff-Kombinationen. Die Bindungskräfte sind hoch.
vgl: C-BindungChemische Bindung bei Polymeren. [[C-Bindung]] ; CP-Bindung; Bindung

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge