Bahnenware

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bahnenware
Stoffbahn mit einer Mindestlänge von cazirka 5 m und einer Mindest-Bahnbreite von cazirka 0,5 m; geringere Breiten werden als Band ("Bandgewebe") oder als Streifen bezeichnet. Der T-StoffErsetzt den vieldeutigen Begriff Stoff. Er kann aus Garn (Gewebe, Maschen-Stoff) oder Faser (Vlies) hergestellt sein. Grosse Bedeutung als Technisches Textil. [[T-Stoff]] kann sich in einem beliebigen Bearbeitungszustand befinden. Synonym: Coupon; Warenbahn.
vgl: Aufmachungseinheit; Bahnenware; T-Stoff

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge