Antistatik

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antistatik
Fähigkeit eines Textils, elektrostatische Aufladung abzubauen. Solche Aufladung entsteht beispielsweise infolge einer Reibungs-Beanspruchung bei der Herstellung, Verarbeitung oder Nutzung von Textilien. Für den Abbau eignen sich verschiedenartige Wirkungsmechanismen, beispielsweise ein Antistatikum, ein Ionen-Schauer usw.
Synonyme: Entladung; antistatisches Verhalten;

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge