Alt-Textilien

Aus E-Symposion tec-tex: Technische Textilien in interdisziplinärer Sicht
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alt-Textilien
Technische TextilienTextilien-Klasse, in der sich sämtliche TecProdukte befinden, jedoch keine Consumer-Textilien. [[Technische Textilien]]; [[Definition-Technische-Textilien]] , deren anwendungsspezifische Eigenschaften infolge von Gebrauchsbeanspruchungen irreversibel beeinträchtigt sind, zBzum Beispiel . hinsichtlich des Kraft-Dehnungs- und des Weiterreiss-Verhaltens. Bei Recycling-Bemühungen müssen deshalb qualitativ minderwertige Alt-Textilien strikt von Produktions-Abfällen unterschieden werden. Klassische Beispiele für Alt-Textilien: (1) Textile Komponenten der PKW-Innenausstattung nach 10- bis 15-jähriger Nutzung; (2) Schutz-Kleidung nach 200 Wäschen. Synonyme: Hadern; Lumpen; TextilOberbegriff für Textilien beliebiger Anwendung und Aufmachungsform/Aufmachung; in beliebigem Bearbeitungs-Zustand. [[Textil]] -Abfälle.
vgl: Alt-Textilien

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Inhaltsverzeichnis
Navigation
Werkzeuge